English Deutsch Nederlands English

"Modernste Technologie im originalen Zündverteilergehäuse"

CLASSIS SPORT IGNITION

Die Classic Sport Ignition, kurz CSI - Zündüng, ist eine komplette Elektronikzündung. Die mechanische Zündungsverstellung ist vollkommen elektronisch ersetzt. 16 speziell für den jeweiligen Motorentyp vorprogrammierte Zündkurven können eingestellt werden um stets in allen Situationen optimale Zündwerte abzurufen. Heutige Kraftstoffe enthalten Additive, welche deren Eigenschaften massiv verändern. Historische Fahrzeug sind mit ihren Werkstatteinstellungen dafür nicht eingerichtet. Die CSI-Zündung hat diese neuen Parameter in ihre Zündkurvenprogramme integriert. Sie garantieren ein Optimum an Verbrennung. Bessere Leistung über alle Drehzahlbereiche ist das eindrucksvolle Ergebnis. Akkurates Zündtiming und ein starker Zündfunke lassen den Motor auch in jedem Zustand( kalt / warm) besser anspringen. Der Motor läuft zudem im Leerlauf ruhiger.

Durch die Auswahl entsprechender Zündkurven wird eine Leistungssteigerung (Softtuning)erreicht. Keine Wartung mehr! Unterbrecher, Fliehkraftverstellung, Unterdruckverstellung, alles ist beim CSI- Zündverteiler durch moderne, zuverlässige und wartungsfreie Elektronik ersetzt.

Die Toleranzen in der Unterbrecherzündung gehören dank CSI-Zündung der Vergangenheit an. Die CSI-Technik verbirgt sich unsichtbar im jeweiligen Verteilergehäuse, welches vom Original nicht zu unterscheiden ist. Ist der der Verteilerdeckel installiert, erkennt man keinen sichtbaren Unterschied.

UNTER RENNBEDINGUNGEN ERPROBTE  HÖCHSTE QUALITÄT UND EFFIZIENZ

Die CSI-Zündung wurde für den klassischen Renn-und Rallyesport entwickelt und erprobt. Sie zeigte ihre hohe Effizienz und Zuverlässigkeit  bei zahlreichen Veranstaltungen wie der Monte-Carlo Rallye Historic, dem Wintertrail, der Tulpenrallye, der Carrera Copacabana und der Amsterdam-Beijing- Fahrt. Die CSI-Zündung ist einfach einzustellen. Man muss nicht den Verteiler ausbauen o.Ä. Lediglich der Verteilerdeckel wird abgenommen, um mittels eines Schraubendrehers, die Individuelle Zündverstellkurve (insgesamt 16) einzustellen. Eine blinkende LED Anzeige zeigt die ausgewählte Zündkurve an.

Company Fits